Seiteninhalt Seiteninhalt Titel Titel Seiteninhalt Seiteninhalt Titel Titel Seiteninhalt Seiteninhalt Nationalsozialismus - Schulforum Limburg Weilburg Titel Seiteninhalt

Nationalsozialismus - Schulforum Limburg Weilburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CONTENT1 > 8-Projekte
Nationalsozialismus: Simulation eines Fachkongresses

Die Behandlung der nationalsozialistischen Machtübernahme und des nationalsozialistischen Herrschaftssystems darf nicht bei einer vordergründigen, ereignisgeschichtlichen Abhandlung stehen bleiben. Wenn der Geschichtsunterricht wirklich aufklären will, warum es in Deutschland zur Machtübernahme durch die NSDAP und zum Aufbau einer Diktatur gekommen war und wie das faschistische Herrschaftssystem in Deutschland funktionierte, dann müssen die besonderen, politischen, ökonomischen, sozialen und ideologischen Bedingungen in der Endphase der Weimarer Republik einbezogen werden
Die Aufbereitung von Daten, Fakten und Materialien orientiert sich an einem fiktiven Fachkongress, der folgende Fragen zu klären sucht:

Wieso war Adolf Hitler möglich?
Hätte das NS-Regime verhindert werden können?

(Außen- und Innenpolitik, Parteien, Parlament, Reichspräsident und Verfassungsfragen)
(Der konservative, nationalstaatliche, antisozialistische Gedanke mit dem Ruf nach Führerpersönlichkeiten und die nationalsozialistischen Ideologie)
(Die Weltwirtschaftskrise und ihre wirtschaftlichen und sozialen Folgen.)
(Bürgertum, Arbeiterschaft, traditionelle Eliten, Unternehmertum, Jugend)
(Hätte das NS-Regime verhindert werden können?)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü